Sandstrahlarbeiten

Bei der Sandstrahltechnik wird Material durch ein Schleifmittel abgetragen, welches mit Luftdruck auf die Glasoberfläche geblasen wird.

Verwendung als Strahlmittel finden überwiegend Edelkorund und Siliciumcarbid.

Beim Sandstrahlen kann man auch plastisch arbeiten.

Durch längere Bearbeitungszeiten und größeren Druck wird mehr Materialabtrag und damit eine deurtlichere Tiefenwirkung erreicht. 

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig - von groben Strukturen bis hin zu feinen Beschriftungen.